Future Founders

Lust auf Unternehmergeist?

Das Crowd Voting ist vorbei, vielen Dank für eure Stimme! Die 30 Gewinner der Future Founders Challenge 2018 stehen nun fest, wer Gesamsieger wird erfahren wir am 06. Juni im Rahmen der Award Ceremony.

Die Gewinner in alphabetischer Reihenfolge:

TOP 10

Video

Alpengummi

Video

Beerletics - Proteinbier

Video

Druckster

Video

Kern Tec

Video

mavie

Video

MobiDic

Video

My Future Academy

Video

Phocus

Video

SkillXchange

Video

TIKA

TOP 20

Video

deskbeat

Video

ease

Video

flexiGreen

Video

His Majesty

Video

Insect Impact

Video

Marry - the berried ice-tea

Video

Partacus 3D

Video

Scienceroot

Video

SlideLizard

Video

Solar-Weezl

TOP 30

Video

Get Fit App

Video

Kalibri

Video

Maku help

Video

MasterPiano

Video

Storebox

Video

TiredAds

DIE FAKTEN

Ihr braucht:

  • Eine (Geschäfts-)Idee, Profit oder Non-Profit.
  • Ein Team, das mindestens zwei verschiedene wissenschaftliche Disziplinen oder zwei verschiedene Hochschulen vertritt.
  • Ein max. 90 Sekunden langes Pitch-Video, das ausgefüllte und von allen unterschriebene Anmeldeformular und ein hochauflösendes Teamfoto im Querformat.
  • Viele Freunde, die euer Projekt beim Crowdvoting powered by der brutkasten zwischen 23. und 25. Mai 2018. unterstützen.

Und was habt ihr davon?:

  • Wir prämieren 30 Teams mit insgesamt 10.000 Euro für ihre Ideen.

Jetzt aber im Detail

Worum geht es? Worum geht es?

Ihr habt eine Geschäftsidee oder wolltet schon immer ein Non-Profit Projekt umsetzen? Dann herzlichen willkommen bei der Future Founders Challenge des Rudolf Sallinger Fonds! Wir glauben, dass in jedem und jeder ein Future Founder steckt!

Lieber gemeinsam, statt einsam. Lieber gemeinsam, statt einsam.

Stellt euch ein Team zusammen, das mindestens zwei verschiedene wissenschaftliche Disziplinen oder zwei verschiedene österreichische Hochschulen vertritt. Denkt eure Idee im Team weiter. Unser FFC Pitch Sheet wird euch dabei helfen.

Bilder sagen mehr als Worte. Bilder sagen mehr als Worte.

Sobald ihr dann wisst, wo die Reise hingeht, schnappt euch ein Smartphone oder eine andere Kamera und gießt eure Idee in ein max. 90 Sekunden langes Video. In unserem „How To Video Sheet“ erfahrt ihr, welchen Anforderungen das Video entsprechen muss.

Endspurt. Endspurt.

Schickt uns bis 21. Mai 2018 eure Anmeldung über das Online-Formular und die von allen unterschriebene Zustimmungserklärung. Euer Video übermittelt uns bitte über einen Filehosting-Dienst wie wetransfer.com an futurefounders@sallingerfonds.at. Bitte nicht vergessen, das Video nach eurem Teamnamen zu benennen.

AB ZUM CROWDVOTING POWERED BY DER BRUTKASTEN. AB ZUM CROWDVOTING.

Motiviert eure Freunde zwischen 23. und 25. Mai 2018, am Crowdvoting powered by der brutkasten auf www.futurefounders.at teilzunehmen und für euer Projekt zu stimmen.

Wir prämieren eure Ideen nicht nur mit insgesamt 10.000 Euro Preisgeld. Wir prämieren eure Ideen nicht nur mit insgesamt 10.000 Euro Preisgeld.

Über Crowdvoting powered by der brutkasten werden die 30 besten Einreichungen als Vorauswahl für die Jury ermittelt. Für diese Teams winken Geldpreise in Höhe von 10 x 500 Euro (Platz 1 bis 10) bzw. 20 x 200 Euro (Platz 11 bis 30).

Prämierungs-Party. Am 6. Juni 2018 sind alle 30 Gewinner-Teams der FFC ins Studio 44 nach Wien eingeladen, wo wir euch, gemeinsam mit den Gewinnern des S&B Awards, ausgiebig feiern werden. Die Auszahlung der Preisgelder erfolgt über das Gründerzentrum der WU Wien.

Alle personenbezogenen Daten werden am Monag, 28. Mai 2018 um 12:00 Uhr gelöscht.

INSPIRATION

Ihr wollt wissen, welche Ideen beim letzten Durchgang der Future Founders Challenge unter die TOP 20 gekommen sind?
Dann clickt euch durch unser Archiv.

Zum Archiv

Jury

Dr. Rudolf Dömötör Dr. Rudolf Dömötör

Director des Entrepreneurship Center Networks der WU Wien

„Viele gute Geschäftsideen entstehen aus dem Zusammenspiel unterschiedlicher Perspektiven und Kompetenzen. Ich freue mich, dass die Future Founders Challenge Anreiz und Bühne für die interdisziplinäre und universitätsübergreifende Zusammenarbeit von Studierenden in Österreich bietet.“

Dejan Jovicevic Dejan Jovicevic

Herausgeber und CEO von der brutkasten.

„Unternehmer sein heißt, die Zukunft proaktiv mitgestalten zu wollen und bereit zu sein, an der Umsetzung eigener Idee und Vision hart zu arbeiten. Der Brutkasten begleitet medial täglich jene unternehmerisch tätigen Köpfe, die mit ihren innovativen Ideen, Geschäftsmodellen und Lösungen diese Welt weiter bringen wollen und ist froh, ein Partner der FFC zu sein, da es uns ein Anliegen ist, junge Unternehmer auf ihrem Weg zu unterstützen.“

Lisa-Marie Fassl, MSc Lisa-Marie Fassl, MSc

Geschäftsführerin der Austrian Angel Investors Association (AAIA)

„Let’s face it: Ein Unternehmen zu starten ist nervenaufreibend und bringt Gründer*innen regelmäßig an ihre Grenzen. Trotzdem - oder gerade deshalb - ist es eine der genialsten Erfahrungen die man machen kann. Die Future Founders Challenge unterstützt Studierende dabei auf diese Reise zu gehen, weshalb wir uns wirklich freuen ein Teil der FFC zu sein.“

Prof Dr. Reinhard Prügl Prof Dr. Reinhard Prügl

Wissenschaftliche Leitung Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) & Inhaber des Lehrstuhls für Innovation, Technologie und Entrepreneurship

Der ‚Entrepreneurial spirit‘ ist heute mehr gefragt denn je. Wien hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einem führenden ‚Hub‘ in diesem wichtigen Bereich entwickelt, das unternehmerische Ökosystem Wiens kann sich international sehen lassen. Unternehmerisches Denken und Handeln ist ein Mindset, das zunehmend an Bedeutung gewinnt, sowohl in etablierten Unternehmen wie beispielsweise traditionsreichen Familienunternehmen als auch im Kontext von Neugründungen. Niemals zuvor gab es so viele Gelegenheiten ein Unternehmen zu starten oder weiterzuentwickeln, niemals zuvor gab es so gute Rahmenbedingungen – daher gilt mehr als je zuvor: starten, nicht warten.

Impressum Impressum

Kontakt Kontakt

Mag. Elisabeth Mayerhofer
Geschäftsführerin


Rudolf Sallinger Fonds
Mozartgasse 4
A-1041 Wien
Telefon: +43-1-505 50 18–40
Telefax: +43-1-505 47 96-40
eMail: futurefounders@sallingerfonds.at

Disclaimer Disclaimer

Diese Website einschließlich all seiner Teile (Bilder, Illustrationen, Texte, Animationen etc.) ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Rudolf Sallinger Fonds unzulässig. Sie dürfen nur für persönlichen, nicht-kommerziellen Zweck verwendet werden. Bildmaterialien (Fotos) können - bei Nennung des Fotografen - honorarfrei eingesetzt werden. Das Logo des Rudolf Sallinger Fonds sowie der Future Founders Challenge darf - ausser für den internen Gebrauch - ohne Genehmigung des Rudolf Sallinger Fonds nicht genutzt, heruntergeladen, kopiert oder vertrieben werden.

Diese Website enthält Links zu anderen Internet-Sites, die von dieser Site völlig unabhängig sind. Der Rudolf Sallinger Fonds kann keine vertragliche Erklärung oder Gewährleistung hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Authenzität der in einem dieser Hypertext-Links oder einer anderen Internet-Site enthaltenen Informationen geben. Der Zugriff auf irgendwelche anderen, mit dieser Site verknüpften Internet-Sites efolgt auf eigene Gefahr.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Close